Suchergebnisse

Datenschutzerklärung

Alle auf www.welpen-welt.de genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten (vgl. ƒ 28 BDSG).

Ihre Daten werden nach den Bestimmungen des TDDSG und des BDSG verarbeitet. Hiernach dürfen wir insbesondere personenbezogene Daten verarbeiten, soweit dies zur Vertragsabwicklung (Bestandsdaten), Leistungserbringung oder Abrechnung (Nutzungsdaten) erforderlich ist. Bestandsdaten sind Ihr voller Name, Ihr Geburtsdatum und Ihre vollständige Anschrift. Nutzungsdaten sind insbesondere Merkmale zur Identifikation des Nutzers sowie Angaben über Beginn und Ende der jeweiligen Nutzung.

Die eingegebenen persönlichen Daten werden bei uns ausschließlich zu internen Zwecken genutzt. Für die Bearbeitung der Anfrage/n, Deckungsaufgabe/n und notwendige Nutzung seiner Daten und deren Weitervermittlung an die Versicherungsgesellschaft/en sowie für die Zusendung einer Eingangsbestätigung erteilt der Antragsteller/ Onlinenutzer hiermit seine Einwilligung mit der Einreichung bzw. Absendung der Anfrage/n oder der Deckungsaufgabe/n. Auf Verlangen des Interessenten/Kunden werden die Daten wieder gelöscht.

Ich willige ein, dass der Versicherer im erforderlichen Umfang Daten, die sich aus den Antragsunterlagen oder der Vertragsdurchführung (Beiträge, Versicherungsfälle, Risiko-/ Vertragsänderungen) ergeben, an Rückversicherer zur Beurteilung des Risikos und zur Abwicklung der Rückversicherung sowie zur Beurteilung des Risikos und der Ansprüche an andere Versicherer und an den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e V. zur Weitergabe dieser Daten an andere Versicherer übermittelt. Diese Einwilligung gilt auch unabhängig vom Zustandekommen des Vertrages sowie für entsprechende Prüfungen bei anderweitig beantragten (Versicherungs-) Verträgen und bei künftigen Anträgen. Ich willige ferner ein, dass die Versicherer/Unternehmen meine allgemeinen Antrags-, Vertrags- und Leistungsdaten in gemeinsamen Datensammlungen führen und an den/die für mich zuständigen Vermittler weitergeben, soweit dies der ordnungsgemäßen Durchführung meiner Versicherungsangelegenheiten dient. Gesundheitsdaten dürfen nur an Personen- und Rückversicherer übermittelt werden; an Vermittler dürfen sie nur weitergegeben werden, soweit es zur Vertragsgestaltung erforderlich ist.